Ein Heimspiel für den Webmaster

Am Freitag, dem 14.02.2003, die 12. KKP-Prunksitzung
in der Philippsburger Stadthalle und wir spielten das Finale.
Um 0.15 Uhr marschierten wir mit unseren Masken und „Sukiaki“
ein und meine Arbeitskolleginnen, Kollegen, einige Ruheständler
und viele andere Freunde und Bekannte, gingen begeistert mit.
Unser neues Programm, das für das heutige Publikum
komplett neu war, da wir das letzte Mal 2001 hier spielten,
kam super an. Ein Finale mit allen Aktiven auf der Bühne,
erleben wir auch nur hier in Philippsburg. Mit Johnny aus
der Halle, ein Absacker an der Bar und irgendwann ging’s
nach Hause.
Am Samstag, dem 15.02.2003 waren wir endlich wieder
in Edingen bei den Kälble. Ein recht frühes Finale erwartete
uns und so um 23.15 Uhr zogen wir mit unserer Masken-Show
auf die Bühne. Unsere Lieder brachten den Saal zum Kochen
und man wollte uns gar nicht mehr von der Bühne lassen.
Doch wie immer ging auch dieser Auftritt irgendwann
einmal zu Ende. Was uns in Edingen besonders gut gefällt ist,
dass hier ein Barbereich mit Partyzelten im Foyer aufgebaut
ist und man sich hier mit den Besuchern so gut unterhalten kann.
Endlich hieß es mal nicht „Runter von der Bühne und ab in den Bus“,
wir fuhren erst um ca. 1.00 Uhr in Richtung Oberhausen.
Hier angekommen feierten wir im Vereinsheim noch ein
bisschen weiter, aber wir beendeten die Party noch bevor die
ersten Süßwasserkrokodile ihre Höhlen verließen, das heißt
die Sonne war noch nicht am Horizont zu sehen.
Mit dem Taxi nach Hause und ein schöner Samstagabend
(Nacht) war zu Ende.
Bis zum nächsten Mal

Euer Webmaster UF